Osterzeit und Pfingsten

Kindergottesdienste nach Ostern bis Pfingsten

Hier finden Sie Kindergottesdienste zu den Sonntagen der Osterzeit, bis Pfingsten im Lesejahr B. 

Sonntage der Osterzeit

2. Sonntag der Osterzeit

Die Jünger haben sich nach dem Tod Jesu in ihren Häusern versteckt. Sie haben sich gefürchtet, dass sie auch verhaftet werden. In ihren Verstecken haben sie sich erzählt, wo sie Jesus begegnet sind, wo sie ihn gesehen oder gehört haben. Die Jünger spüren: Jesus ist in unserer Mitte. So erinnern auch wir uns an Jesus. Wir spüren manchmal, dass Jesus uns ganz nahe ist. So wie die Jünger können wir unsere Erfahrungen miteinander teilen.

Bibelstelle: Johannes 20, 19 - 21

Dauer: ca. 45 min.

Art: Der Gottesdienst ist ein Kreisgottesdienst mit gelegter Mitte.

Kindergottesdienst zum Download.

3. Sonntag der Osterzeit

Die Jünger erschrecken, als sie Jesus nach seiner Auferstehung sehen. Sie können nicht glauben, dass Jesus, mit dem sie schon so viel erlebt haben, auf einmal wieder bei ihnen ist. Jesus macht etwas, von dem er glaubt, dass ihn alle daran erkennen: Fasst mich ruhig an, sagt er. Jetzt glauben sie endlich, dass Jesus auferstanden ist.

Bibelstelle: Lukas 24, 35 - 46

Dauer: ca. 45 min.

Besonderheit: Wir begreifen mit unseren Händen, unserer Nase, unseren Augen einen Gegenstand und können ihn „verstehen“. Wir haben unsere Sinne bekommen, um uns mit ihnen in der Welt zu orientieren. Auch der Glaube braucht diese konkrete Ebene, damit ich glauben kann.

Kindergottesdienst zum Download

4. Sonntag der Osterzeit

Jesus ist der gute Hirte für uns. Er zeigt uns den Weg, ihm dürfen wir vertrauen. Jesus ist ganz nah bei uns, er will wissen, wie es uns geht. Er weiß, wie wir ein glückliches Leben haben können. Jesus führt uns zu Gott. Er geht mit uns und bleibt bei uns.

Bibelstelle: Johannes 10, 2 - 10

Dauer: ca. 45 min.

Art: Der Gottesdienst ist ein Kreisgottesdienst mit gelegter Mitte.

Kindergottesdienst zum Download

5. Sonntag der Osterzeit

Früchte wachsen an einem Weinstock. Sie sind immer mit ihm verbunden. In unserem Leben sollen auch Früchte wachsen. Das sagt Jesus heute noch zu uns. Früchte wachsen, wenn wir mit Jesus verbunden bleiben. Dann kann auch unser Leben gute Früchte bringen. Dann verändert Jesus unser Leben und kann durch uns auch anderen helfen.Jetzt sind wir verbunden. Wir gehören zusammen.

Bibelstelle: Johannes 15, 1 - 8

Dauer: ca. 45 min.

Art: Der Gottesdienst ist ein Kreisgottesdienst mit gelegter Mitte.

Kindergottesdienst zum Download

Entstehung des Mittebilds

 

6. Sonntag der Osterzeit

Wir denken oft nach über das, was uns unterscheidet. Wir vergleichen uns. Wir schauen, wer schöner, besser, schlauer oder schneller ist. Heute versuchen wir es mal anders. Wir lenken unseren Blick auf das, was uns verbindet, was wir alle gemeinsam haben, was wir gemeinsam machen können und was uns gemeinsam wichtig ist.

Bibelstelle: Johannes 15,9-17

Dauer: ca. 45 min.

Art: Der Gottesdienst ist ein Kreisgottesdienst mit gelegter Mitte.

Kindergottesdienst zum Download.

Christi Himmelfahrt und Pfingsten

13.05. - Christi Himmelfahrt

Heute hören wir vom letzten Weg, den Jesus auf der Erde gegangen ist. Es war nach seiner Auferstehung, als er noch einmal seinen Jüngern begegnet ist und ihnen etwas mit auf den Weg gegeben hat. Auch heute kann uns Jesus zeigen, auf welchen Weg wir uns machen sollen.

Bibelstelle: Markus 16, 16 - 20

Dauer: ca. 45 min.

Art: Der Gottesdienst kann als Kindergottesdienst im Kreis oder als Familiengottesdienst in der Kirche oder im Freien gefeiert werden. Im MIttelpunkt der Feiern stehen die Schuhe, mit denen wir durchs Leben gehen.

Gottesdienst zum Download.

16.05. - 7. Sonntag der Osterzeit

Im Evangelium hören wir einen Abschnitt aus den Abschiedsworten von Jesus im Johannesevangelium. Es ist ein Gebet: Jesus spricht mit Gott. Und gleichzeitig hören wir sein Vermächtnis an uns. Er möchte, dass wir alle seinen Namen heilig halten. Und dass wir in Gottes Namen leben und heilig sind.

Bibelstelle: Johannes 17,6a.11b-19

Dauer: ca. 45 min.

Art: Der Gottesdienst ist ein Kreisgottesdienst mit gelegter Mitte.

Kindergottesdienst zum Download.

23.05. - Pfingsten

Die Jünger werden erfüllt mit dem Geist Gottes. Die Freunde von Jesus hören nicht mehr auf die Angst, sie öffnen die Türen und gehen hinaus zu den Menschen. Und dort erleben sie, dass alle Menschen sie verstehen können, egal welche Sprache sie sprechen. In der Kraft des Heiligen Geistes können sie reden und von Gott und von Jesus sprechen.

Für alle Menschen öffnen sich Türen und Tore.

Bibelstelle: Apostelgeschichte 1,12-14. 2,1-8

Dauer: ca. 45 min.

Art: Der Gottesdienst wird als Kindergottesdienst im Kreis gefeiert.

Kindergottesdienst zum Download.

30.05. Dreifaltigkeitssonntag

Kinder und Erwachsenen sammeln ihre Gedanken und Vorstellungen von Gott. Sie denken an GOtt,d en Vater, an Jesus, den Sohn und den Heiligen Geist. Gott ist der, der alles umfasst und immer noch anders und immer noch größer ist. Kein Mensch kann sich Gott vollkommen vorstellen.

Bibelstelle: Matthäus 28,16 – 19

Dauer: ca. 45 min.

Thema: Das Thema "Dreifaltigkeit" wird den Kindern anhand eines dreifach gefalteten Tuchs nähergebracht.

Art: Der Gottesdienst wird als Kindergottesdienst im Kreis gefeiert.

Kindergottesdienst zum Download

03.06. - Fronleichnam

An Fronleichnam feiern wir Jesus im Brot des Lebens. Das Mittebild erinnert an die Monstranz, in der der Pfarrer allen Menschen das Brot zeigt. Er zeigt es als Einladung für uns: Erinnert euch an Jesus. Jesus ist die Kraft für unser Leben.

Bibelstelle: Markus 14, 22 – 26

Dauer: ca. 45 min.

Art: Der Gottesdienst kann auch draußen gefeiert werden. Im Mittelpunkt des Legebildes steht die Monstranz. Sie finden in diesem Gottesdienst auch eine Weg-Litanei und den Vorschlag am ersten Altar gemeinsam mit den Kindern einen Blütenteppich zu gestalten.

Kindergottesdienst zum Download

Aktuelles
Diözesane Jugendgottesdienste
Firmung JETZT