Gottesdienste dahoam

Gemeinsam zuhause in der Familie feiern

Sie finden hier kostenlose Gottesdienste zum Download, die Sie mit Ihrer Familie "dahoam" feiern können. Nutzen Sie für die Feier einfach die Dinge, die Sie zuhause haben. Machen Sie sich gemeinsam auf den Weg durch die geprägten Zeiten.

Weiter geht´s mit Gottesdienst "dahoam"! Wir starten gemeinsam in den Advent! Wie schön, dass Sie unser Angebot nutzen.

Gottesdienst in der Tüte

Wollen Sie als Hauptamtliche/-r die Gottesdienste "dahoam" für die Familien in Ihren Pfarreien und Pfarrverbänden nutzen?
Packen Sie doch Gottesdienst "dahoam" in eine Papiertüte und legen Sie Sachen dazu, die Familien brauchen können. Zu jedem Gottesdienst finden Sie eine Liste mit Anregungen für einen Gottesdienst in der Tüte.


1. Advent

Ein neues Kirchenjahr beginnt mit dem Advent. Der Advent will uns einstimmen auf Weihnachten. An Weihnachten kommt Gottes Sohn als Mensch auf die Erde. Voller Hoffnung dürfen wir also sein, erwartungsfroh und wachsam.

Bibelstelle: Markus 13, 24 - 37

Dauer: ca. 30 Minuten

Zum Gottesdienstvorschlag

Checkliste für den Gottesdienst in der Tüte 1. Advent

_____________________________________________________________________________________________________________________

Der Adventskranz ist rund - ein Weg ohne Anfang und Ende. So ist auch Gottes Liebe für uns immer da – ohne Anfang und ohne Ende. Der Kranz begleitet uns auf dem Weg durch den Advent. Jede Woche zünden wir eine Kerze an. Das Licht strahlt immer heller auf unserem Weg zum Weihnachtsfest hin.

Dauer: ca. 15-20 Minuten

Zum Gottesdienstvorschlag

Herzlichen Dank an Elisabeth Englhart, Gemeindereferentin im PV Steinhöring und der Pfarrei Ebersberg, die freundlicherweise ihre Idee mit uns teilt.

2. Advent

Diese kleine Familienandacht liegt der Gedanke zugrunde, dass der Heilige Nikolaus im Verborgenen Gutes tut. Deshalb wäre es schön, wenn ein Erwachsener vor Beginn der Feier einen kleinen Sack mit den Nikolaus-Geschenken still und heimlich vor die Haustüre stellt – so wie es Nikolaus in der Geschichte auch getan hat.

Bibelstelle: statt einer Bibelstelle steht die Nikolaus-Legende vom heimlichen Schenken im Mittelpunkt

Dauer: ca. 30 Minuten

Zum Gottesdienstvorschlag

Checkliste für den Gottesdienst in der Tüte 2. Advent

NEU! 3. Advent

Habt Ihr Lust Euch gemeinsam mit Euren Eltern an die Taufe zu erinnern? Dann feiert diesen Gottesdienst!

Bibelstelle: Lukas 3, 14 – 18

Dauer: ca. 30 Minuten

Zum Gottesdienstvorschlag

 

NEU! 4. Advent

Habt Ihr auch Herzensmenschen? Menschen, denen man alles anvertrauen kann, denen wir vertrauen und die zu uns halten? Dann macht Euch mit Maria und Elisabeth auf den Weg.

Bibelstelle: Lukas 1, 39 – 45

Dauer: ca. 30 Minuten

Zum Gottesdienstvorschlag

 

NEU! Heilig Abend

Macht Euch gemeinsam als Familie auf den Weg und feiert Weihnachten "dahoam".

Bibelstelle: Lukas 2, 1 – 8

Dauer: ca. 30 Minuten

Zum Gottesdienstvorschlag

Bastelvorlage Schaf

Fest der Heiligen Familie

Familien halten zusammen – egal wie perfekt oder unperfekt sie sind. Was am Ende bleibt ist immer ein großes WIR.

Bibelstelle: Lukas 2, 22 – 40

Dauer: ca. 30 Minuten

Zum Gottesdienstvorschlag

Checkliste für den Gottesdienst in der Tüte "Fest der Heiligen Familie"

Silvester

Der Heilige Silvester wurde im Jahr 284 zum Priester geweiht. Er lebte während der Christenverfolgung unter Kaiser Diokletian in einer Höhle, auf der er eine kleine Kirche erbaut haben soll. Sein Amt als römischer Bischof und Papst trat Silvester im Jahr 314 an, ein Jahr nachdem Kaiser Konstantin die christliche Kirche anerkannt hatte. Er durfte nach Jahrzehnten der Angst und des Grauens einen glücklichen Neuanfang der Kirche begleiten.

Es ist gut, zurück zu schauen auf dieses besondere Jahr. Und es ist wichtig nach vorne zu schauen, zu überlegen, was man sich vom neuen Jahr erhofft oder erträumt.

Bibelstelle: Kohelet 3, 1 – 8

Dauer: ca. 30 Minuten

Zum Gottesdienstvorschlag

Checkliste für den Gottesdienst in der Tüte "Silvester"

Prävention sexualisierter Gewalt

Kontakt

Erzbischöfliches Jugendamt
München und Freising
Fachreferat Kinderpastoral

Preysingstr. 93
81667 München
Tel.: 089/48092-2217
kinderpastoral@eomuc.de

Prävention sexualisierter Gewalt

Kontakt

Erzbischöfliches Jugendamt
München und Freising
Fachreferat Kinderpastoral

Preysingstr. 93
81667 München
Tel.: 089/48092-2217
kinderpastoral@eomuc.de

KiGo Heilende Begegnungen
Aktuelles