St. Martin

Das Martinsfest ist eines der bekanntesten Heiligenfeste:  Die Kinder ziehen mit Laternen durch die Straßen und singen Martins - und Laternenlieder. Mit dem Martinstag beginnt die "dunkle" Jahreszeit und Lichterfeste begleiten uns. Ideen zur Gestaltung  von Lichterfesten finden Sie hier

Einen Kindergottesdienst, der die Barmherzigkeit des hl. Martin beleuchtet und für die Vorbereitung oder die Nachbereitung des Festes geeignet ist, finden Sie hier:

Kurzbeschreibung: Hier steht das Licht im Mittelpunkt, das Menschen im barmherzigen Handeln in die Welt tragen,

Zeitumfang: 40 min.

Ort: im Kreis in der KiTa, Im Pfarrheim oder in der Kirche

Personenzahl: 20-25 Kinder

Methoden: Mittebild und Laternen

pdf zum Download


Teilen wie St. Martin

Für Sie haben wir ein Konzept für eine Martinsfeier in einer KiTa-Einrichtung entworfen. Die Kinder können sich auf den Besuch des Heiligen Martin freuen und bekommen Brote (Gänse, Weckmänner ...) geschenkt.

Hier finden Sie die Ideen und Anregungen für die St. Martinsfeiern in Kindertageseinrichtungen.

ZUM DOWNLOAD


Eine Martinsfeier für zuhause

Den heiligen Martin kann man schön zuhause feiern in der Familie: Und beim Laternenspaziergang erfreuen Sie die Menschen, denen Sie in der Dunkelheit mit den schönen Laternen begegnen.

zum Download


Bastelanleitung Tischlaterne

Basteln Sie zuhause eine Laterne für den Tisch.

Eine Schritt-für-Schritt Anleitung mit allen Vorlagen erstellt von der Kinderpastoral München und Freising findet sich hier: Zur Anleitung

Die Andacht finden Sie unter Schatzzeit.


St. Martin erzählen in der KiTa

Die Geschichte des Hl. Martin wird erzählt auf einer großen Laterne - die Darstellungen sind entnommen dem Buch Elke Künkel, St. Martin, Schattentheater, Don – Bosco – Verlag, 2017


Aktuelles